Wasser das Lebenselixier

Da ist er endlich, hörte ich einen Italiener sagen, da ist er endlich der Regen,
„Porco miseria, Animale Bestia e Cretino “ dachte ich so bei mir und hätte
ihm am liebsten eine rein gehauen.

Seit sieben Tagen regnete es immer wieder mal, zwar meistens in  der Nacht
dennoch es regnete. Die Quintessenz daraus, es frischte erstaunlich ab sodass
es heute früh gerademal 13 Grad waren. Das „infine Piove“, kann ich ja verstehen,
wenn der lebensbringende Saft bei den hitzegeplagten Italienischen Contadino
so viel Freude bereitet aber musste das ausgerechnet jetzt sein?
Deren vertrockneten Tomaten, Kiwis und Zitronen geht es wie uns, den Schmarrn
braucht jetzt koa Sau mehr.

O Sole mio Lecko mio am Arscho.

Ich habe ja so eine tolle Wetter D(e)App die mir jeden Tag zeigt das es jeden Tag
besser wird und das an jedem Tag. WetterverappleOnline.de ist der Verbreiter dieser
Fake News. Ich werde den Verdacht nicht los das dort nur zwei 14 Jährige
Computer-Nerds sitzen und ihre Freude daran haben diese täglichen Hoaxes
zu verbreiten.

Ich stelle mir deren Firma gerade so vor :
Der eine, der aussieht wie Harry Potter jedoch enorm verpickelt, beißt gerade
in das von Mutti  geschmierte Nutella Brot und tippt auf seinem
Megathreadgaming PC deren selbst erstellten Algorithmen ein die nur er und
sein Spezi verstehen und da wären wir schon beim Zweiten und einzigen
Mitarbeiter von WetterverappleOnline.de
Ein fetter kleiner schmieriger Typ der morgens in die kalte Pizza von gestern beißt
und dazu literweise Cola mit echtem Zucker speichelt. Diese zwei geklonten und
von McDonald hergestellten Cyborgs versuchen mir jeden Tag aufs Neue den Tag
zu versauen und was soll ich sagen sie schaffen das.
Doch ich bin ja kein Unmensch, ich gebe jeder Kreatur auf Erden eine Chance
und seien sie mir noch so unsympathisch.

Es soll ja, laut Wetterverappel besser werden, heute Mittag oder morgen oder…
Sei‘s drum, wie haben ja Urlaub und wir wären keine Camper wüssten wir  nicht
mit solch einer Situation umzugehen.

Es gibt mehrere Dinge die bei Regen für Freude und Entspannung sorgen.
Als da wären eine heiße Dusche oder ein gutes Buch oder Stunden
der Zweisamkeit und danach eine heiße Dusche.
Die Reihenfolge ist dabei den eigenen Bedürfnissen anzupassen wobei das Duschen
etwas länger dauern dürfte 😁
Shoppen ist ebenso eine Option um die Lagerbestände wieder anzureichern die
bedingt durch das Wetter sich schneller dezimiert haben.
Wir wählten eine  Kombination aus beiden Kapiteln und gingen frisch geduscht
zum Einkaufen 😏

Ach ja, noch einmal zum Thema „Stößchenklientel“. Bei so einem Wetter trennt
sich die Spreu vom Weizen bzw. von der Warmduscherwellnessschaukel zum ich
sitze bei-jedem-Wetter-draußen-Camper.
Der überwiegende Teil die wegen Regen abgereist sind gehörte zur erst genannten
Abteilung. Es gab sogar welche die wollen wegen dem schönen Wetter nach
Kroatien, denen könnte nö werde ich sogar meine Wetterdepp empfehlen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.