Tag 10 mit 89,3 kg Schnupfen / 80′

Erstens kommt es anders und zweitens kommt der Schnupfen. Leider habe ich mir eine kleine Erkältung eingefangen und musste zwei Tage aussetzen. Obwohl ich darauf geachtet habe meinen Körper nicht allzu sehr zu stressen doch scheint er mir meine Doppelbelastung etwas übel zu nehmen. Jedoch werde ich mein Ziel weiter verfolgen und das Intervallfasten inkl. Laufband unverändert fort führen,das bis dahin erreichte Ergebnis gibt mir recht.

Zur Stabilisierung meiner Gesundheit habe ich mich heute mit einer Pomelo gepimmt und über den Tag verteilt, Tee mit Honig und Ingwer.

Trotz aller Widrigkeiten begab ich mich auf das Laufband und fühlte mich dermaßen fit das ich die Taktfrequenz auf 80 Minuten erhöht habe. Selbst danach geht es mir sehr gut. Vielleicht lag es doch am der Pomelo oder gar an meine Spotify Playliste?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen