MyWorld MyLife MyBlog

Sagenhaft

Abermals ein sagenhaft schöner Tag mit herrlichen Sonnenschein. Dieses mal spazierten wir nicht am Strand sondern am hinteren Teil von Caorle, da wo die Fischerbote ihre Beute zurück zum Hafen schippern. Einige Kapitäne der Fischkutter waren sogar erfolgreich und nahmen die Schmankerl gleich Onboard aus die wir dann fangfrisch in einem der zahlreichen Fischlokale, am besten auf dem Teller, wiederfinden.

Lagune Caorle
Fischkutter

Bis es soweit war genossen wir die wärmenden Strahlen unserer besten Freundin und um eine Überhitzung vorzubeugen mussten wir unsere Körper intensiv mit Hilfe von Kaltgetränken auf ein erträgliches Niveau kühlen.

Dolce Vita Wichtig

Ein Kuriosum haben wir noch erlebt, unsere neuen italienischen Campingnachbarn die ebenfalls einen Ford Pössl als Domizil haben machten und darauf aufmerksam das sich seitlich an unserem Dachfenster ein Wespennest befindet. So wie es aussieht haben wir die Asylbewerber während der 569km Tour „verloren“ einzig das Nest mit ein paar Larven war noch vorhanden.

Guten Flug kann ich da nur wünschen.

Guten Flug kann ich da nur wünschen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen