MyWorld MyLife MyBlog

Resteurlaub

Wir wollen es nicht glauben und wahrhaben das die drei Wochen Urlaub sich nun zum Ende neigen. Vor allem weil er so besonders schön und nach der Pandemie anders war. Er war wieder normal, ohne Maske, ohne Anmeldung, ohne Greencard und dem anderen Gezeter.

Das Wetter war durchgehend tadellos, die besuchten Orte allesamt traumhaft und es gab keinerlei negative Überraschungen. Alles in allem die schönsten freien Tage der letzten zwei Jahre.

Nun sitzen wir erneut um 22Uhr bei 24Grad vor unserem Fredo und lassen die vergangene Zeit Revue passieren. Die letzten zwei Tage gehen wir immer etwas ruhiger an und bleiben gerne vor Ort. Mit der richtigen Brotzeit und einer sehr guten Flasche Wein kann man vortrefflich über das erlebte sinnieren und in Erinnerungen schwelgen.

Schmankerl

Der heutige italienische Feiertag zeigte uns was es bedeutet auf sein Land stolz zu sein und ich stellte uns die Frage? Sind wir stolz auf Deutschland? Bin ich es? Die Antwort war ziemlich klar…. Wir kommen wieder

Stimmung zum Feiertag

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen