Radtour im Nationalpark

Overcast Clouds, 21°C
Müritzstraße 17a, 17192 Waren (Müritz), Deutschland
Neuer Tag neuer Plan, Radfahn.

Das Weltkulturerbe „Nationalpark Müritz“

wartete auf unseren Besuch und da das Wetter fast zu perfekt war nahmen wir die Einladung an.
Heute durfte Doris die Route vorgeben und nach ihrer Fassion die Landschaft erkunden und ich hinterher wie ein Ehemann beim Einkaufen bloß nicht meckern 😉.
Doch sie machte ihren Job mehr als gut die Tour war abwechslungsreich und für Mountainbikes ideal geeignet.
Hatte ich schon erwähnt das wir Klappräder haben? Doch dieses Mal streikte die Technik nicht und unsere Pobacken genossen den Rodeo mit jedem Meter, wahnsinn was die starren und ohne jeden Komfort ausgelegten „Flachlandbikes“ so alles wegstecken.
Doch es gab durchaus Phasen wo wir den Blick von der kongruent verwurzelten und mit viel Sand beteppichten Strecke abwenden konnten und die Einladung der wirklich schönen Landschaft mit unserer Aufmerksamkeit huldigten. Auf dem von der Natur gestalteten Weg gab es lohnenswerte Aussichtspunkte und jede Menge Zapfhäuschen mit biologischen Hopfen, abgefüllt in formschönen Gläsern .

Diese Befüllung führte dazu das wir den Technikbelastungspfad mit viel Lachen und Humor bewältigten.
Das sind genau die Situationen an denen wir uns noch Jahre später erinnern werden, so gesehen hat Doris für mich die perfekte Route für einen perfekten Tag ausgesucht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen