MyWorld MyLife MyBlog

noch immer kein Regen

Was für ein Glück für uns und Pech für unser Wohnmobil Fredo. Seit Urlaubsbeginn hat es nicht nennenswert geregnet, ein zwei Schnapsgläser voll in der Nacht und das war‘s auch schon. Unser Mobilehome sieht aus wie nach einer Expedition durch die Wüste Gobi.

Andererseits in Anbetracht dieser Bilder sind wir froh das wir in Caorle nicht verlängert haben, der helle Wahnsinn was dort passiert ist. Jede aufziehende Gewitterfront verursacht ein mulmiges Gefühl im Magen

Seit Heute ist es wieder schwitziger🥵und die Nächte schweißiger🫠man darf gespannt sein mit welcher Wetterkapriole es dieses Mal endet.

Morgen ist in Italien Festa della Repubblica jedes Jahr am 2. Juni wird der Nationalfeiertag gefeiert. Er erinnert an die Gründung der Italienischen Republik im Jahr 1946. Warum haben wir so etwas nicht? Ab sofort brauchen wir den Feiertag „Ende der Ära Merkel“ oder so.
Die Vorbereitungen zu diesem italienischen Nationalfeiertag sind im Ort an vielen Stellen spürbar und hörbar. Nun hat wirklich jedes Lokal, jedes Geschäft und jedes Restaurant geöffnet und das bis open end, mit Livemusik und anderen Amüsements.
Wir beobachten diese Szenerie wie immer mit ein, zwei Gläser „Brotzeitplatte“ und genießen abermals dieses südländisches Lebensfreude die wir seit der Ära Merkel verloren haben 😉

Pro Glas eine Brotzeit
Pro Glas eine Brotzeit
Iseosee

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen