Markttag

Light Rain, 27°C

Calle delle Liburniche, 4, 30021 Caorle VE, Italien

Markttag

Der letzte Tag in Caorle wurde mit einem Marktbesuch begonnen. Doris ihrem Styling passend gabelt sie immer das ein oder andere Stück auf und ich wurde ebenfalls fündig zwar nicht auf dem Markt aber im Ort gibt es ein neues Geschäft namens Risskio das meinen Geschmack entspricht.
Preislich sehr günstig und die Qualität ist ganz ok.

Den Rest des Tages verbrachten wir mit baci baci e due Bacii um uns von all den lieben Gastgebern aus Italien zu verabschieden.
Nach über dreißig Jahren und vielen kleinen Feiern kennt man sich etwas näher und wird als Familienmitglied angesehen. Soviel Herzlichkeit entsteht nicht im einem Urlaub, klar sind wir zahlende Gäste doch macht es uns mehr Spaß freundlichen und lieben Leuten unser sauer verdientes Geld zu geben als irgendwelchen anderen Byzantiner.

Da wir ein wenig beschickert waren wollten wir nur eine Kleinigkeit am Platzeigenenen Restaurant zu uns nehmen.
Daraus wurden zwei enorm große Pizzen die danach mit einen Eimer Scroppino für 2,50€ schwimmen durften.

Ciao Caorle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.