Leider war es schön

Leider war es heute vormittags etwas regnerisch somit dauerte
es bis wir uns aus den Federn befreien konnten.
Zwischenzeitlich blitze die Sonne hervor und wir schnallten uns die Schuhe
an die Hufe um ein wenig zu spazieren.
Der Weg führte uns nach Reil,


Reil auf einer größeren Karte anzeigen

einfach schön diese Weinstadterl und überall
strotzen die namhaften Winzer mit ihren Produkten.

Das wollten wir genauer wissen und fanden diese schöne Straußwirtschaft
bei der wir die gepriesenen Köstlichkeiten ausgiebig schlemmten.

IMG_20140721_212936IMG_20140721_135631

 
 
 
 
 
 
 

Trockner Weißwein und Flammkuchen
und danach einen Winzerkuchen

IMG_20140721_212909

 
 
 
 
 
 
 

Wobei die Glaser‘l für uns Bayern (ich sage nur Maß) sehr klein waren
dies läßt sich unschwer aus dem Auszug unser Rechnung erkennen

IMG_20140721_212713

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Übrigens
Eine Straußwirtschaft ist ein in Deutschland (speziell in der
PfalzRheinhessen und im Rheingau) von Winzern und Weinbauern
saisonal geöffneter Gastbetrieb, in dem die Erzeuger zu bestimmten Zeiten ihren
selbsterzeugten Wein direkt vermarkten.

                                                                                 Quelle Wikipedia

Mit einem kleinem rausch im Gesicht entdeckten wir diesen Hinweis
IMG_20140721_212740

 
 
 
 
 
 

und beschlossen diese Aufforderung wahr zu nehmen
Ausgerichtet wird dieses Fest vom Weingut Treis und der
alten Dorfbrennerei deren Spruch den Nagel auf den Kopf trifft

Wer Schnaps trinkt aus dem Halse stinkt
wer keinen trinkt auch stinkt
drum besser Schnaps getrunken und
gestunken als keinen getrunken und doch gestunken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.