dreißig Jahre waren nicht genug

Few Clouds, 19°C
Schneeberger Str. 19, 08321 Zschorlau

Es ist unser erster Urlaub entgegen von Dolce Vita Gelattelli con tutti e molto bene.
Die ersten Kilometer waren schon verblüffend, sehr, sehr, seeeeehr wenige Autos begleiteten uns bei unserem Vorhaben.
Egal ob es bis Regensburg ging oder weiter bis Dresden, das seltenste was ich sah waren andere Autofahrer
Warum? Sind die „Ostler“ wirklich alle ausgewandert?
Weshalb sich der Eindruck noch erhärtete erkläre ich euch später.
Das nächste und weniger erfreuliche Highlight war die völlig unkoordinierte Verkehrsplanung der Sachsen und Co, auf einem Teilstück der Alleenstraße von gut 50km war die Durchfahrt von mindestens 6 Ortschaften gesperrt. Das abweichen der Route dauerte extrem lange wodurch sich bei uns die Frage stellte ob es noch sinnvoll ist die Strecke weiter zu folgen.
Ok, nun war die beste Navisoftware in der Androidwelt gefordert, TomTom please help me und die gewählte Alternative war richtig gut, sehr schöne Streckenführung.
Doch was hat der Osten all die Jahre bezüglich Straßenqualität unternommen? Nichts, nullkomma nichts, so schlechte Straßen hatte ich weder in Portugal noch in Bulgarien oder in der Türkei.
Ihr habt in dreißig Jahren all das kopiert was der Westen verbockt hat
Es ist eine totale Katastrophe dort entlang zu fahren, ich bewundere dabei immer die Ingenieure die es geschafft haben den Ford so ausleierfähig zu bauen.
Danke dafür
Von Plauen bis Dresden bei einer Strecke von 167 km haben wir 4 Stunden gebraucht, noch Fragen?
Endlich in Dresden angekommen suchten und fanden wir einen Stellplatz nähe dem Ortszentrum.
Das Einchecken gestalltete sich sehr schwierig weil man muss vom Stellplatz 500m zum Campzentrum gehen um sich anzumelden.
Der Platz selbst liegt optimal bezüglich Fußweg nach Dresden.
Am ersten Abend sind wir gleich in die Innenstadt und wir fanden eine Lokation mit Flatratetrinken die wir sofort verinnerlichten.
Aus zwei long Island ICE Tea wurden vier und wieder stellen wir fest wie wenig Menschen unterwegs sind,
Gute Nacht

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen