Italien

Ja ich war 12 Teil 4 und Caorle/Jesolo

Endlich Sand unter den Füßen, mit den Utilitys eines Teenagers klapperte ich auf Flipflops zum Strand. Die Sonne brennt mir dermaßen auf der Haut das ich meine zweite, erste Mal […]

Ja ich war 12 Teil 2 und Caorle heute

Endlich oben, auf dem Berg, auf dem Zirler Berg. Der Parkplatz glich einem mit Joints vollgepumpten Altsiebzigern die ungeniert vor sich hinrauchten. Doch dabei handelt es nicht um langhaarige Hippies, […]

​Ja ich war 12..zwölf als ich mich verliebte, in eine Italienerin Namens Rosa.  Rosa, was für ein Name für ein Mädchen mit langen schwarzen Haaren und ebenso schwarzen Augen. Heute verbindet man […]

Endlich sitzen wir wieder auf Kohlen und freuen uns auf die kommenden Tage.  Es ist ein Retrourlaub geplant, so wie wir ihn vor 20 Jahren erlebt haben. Mit allem was […]

Wir suchen am Reiseziel immer einen Radiosender der uns sowohl sprachlich als auch musisch mit den Klängen des Landes bedudelt. Bei unserem Eintreffen am Lago wurde… „Il mio giorno più […]

Viel Neues gibt es heute nicht zu berichten. Wir nutzten den Tag für ausgedehnte Spaziergänge am Menschenleeren Strand und kuschelten uns unter die Sonne was sich als wenig klug heraus […]

"Chioggia" meine neue Geliebte

Bei Traumwetter sind wir mit unseren Fahrrädern in die sowas von schönen Altstadt geradelt das ich es immer noch nicht kapiere warum wir diesen Ort noch nie besucht haben. Hier existiert noch dass […]

Jedes neu- und altverliebte Paar oder die die es mal waren kennen Venedig, die Lagunenstadt die alles verzeiht. Was ich zu meinem Verdruss nicht wusste dass es einen Pendant für […]