Probiert und es funktioniert

Das Laufen bei Kälte war immer eine Gratwanderung. Da meine
Stirnhöhlen bei niedrigen Temperaturen sehr nervös reagieren
vermied ich es bei so einer Witterung zu Joggen.
Heute fasste ich den Entschluss einen Probelauf zu starten um nicht
den Verlust zu erleiden bei so einem herrlichen Wetter in der Bude zu sporteln.

Indoorbiking ist zwar nicht so schlecht aber kein Vergleich gegenüber Sport
an der frischen Luft. Und vor allem jetzt zum beginnenden Frühling.
Das Vogelgezwitscher und die klare saubere Luft ist der beste Motivation für
mehr Leistung. Das scheint meine Stirnhöhle ähnlich zu sehen denn sie machte
sich erfreulicherweise nicht bemerkbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.