14637

14637
14637 Schritte sind wir am heutigen ersten Tag am Gardasee gelaufen.
Wie konnten wir dieses herrliche Flecken Erde die letzten Jahre nur so
vernachlässigen?
Hier am Campingplatz La Rocca (zwischen Garda und Bardolino) ist es so
schön dass ich mir die Frage stellen musste.
Leider haben dies auch viele andere Europäer erkannt und schielen diesen
Platz als ihren Favoriten aus.
Aber, i bin ja ned auf da Brennsuppn daher geschwumma, habe ich vorzeitig
einen Stellplatz online gebucht.
Mei ist des sche mit einem entspanntem Gesicht Richtung Lago zu gondolieren
mit der Gewissheit „i hob mei Platzer‘l sicher“.
Dort angekommen ging es dann sehr flott voran sodass wir um 11Uhr unseren ersten
Cappuccino in uns aufsogen.
Den Lago di Garda muss Gott als erstes geschaffen haben, das sieht man daran
dass er sich viel Zeit lies mit Liebe zum Detail.
Den Rest der Erde erledigte er wohl am Montag,nach einem durchzechten
Wochenende mit viel Aperol in einen der vielen kuscheligen Cafés entlang
der Promenaden bei Bardolino.

Ganz nebenbei muss ich noch meine neueste Errungenschaft hier vorstellen:
in der letzten Reisemobil wurde eine neuartige SUNTHERM Isomatte
vorgestellt deren Idee die mich auf Anhieb begeisterte.
Bei knapp dreißig Grad durfte sie sofort zeigen was sie so zu bieten hat.
Und der Woweffekt blieb tatsächlich nicht aus. Stunden später war es immer
noch angenehm mild im Fahrzeug.
und das Beste daran ist man kann hervorragend alles von innen nach außen
sehen ist dennoch vor neugierigen Blicken von außen nach innen geschützt.
Do sigst gor nix.
10 von 10 Punkten
Die Verarbeitung ist wirklich Made in Germany. Hochwertig professionell und
passgenau.
Einfach per Email, mit Angabe des Fahrzeugtyps, bestellen und 5 Tage später
ist das Teil bei Dir.
Kantop1

Kantop2
Basst scho

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.